6. Experten Hearing

'Betriebliche Altersvorsorge – ca. 80% der Versorgungsordnungen sind fehlerhaft – wir müssen reden'

 

Mittwoch, 22. Juli 2020 von 14h bis 15h30

Mit dem Betriebsrentenstärkungsgesetz vom 1. Januar 2018 wurden viele Anforderungen an die betriebliche Altersvorsorge neu definiert – Ziel ist die erhöhte Verbreitung von Betriebsrenten zur Absicherungen des verdienten Lebensabends der Mitarbeiter*Innen.

 

Daraus folgt, dass der Arbeitgeber spätestens ab 2022 grundsätzlich einen Arbeitgeberzuschuss von 15 Prozent des umgewandelten Gehalts zusätzlich an die Versorgungseinrichtung abführen muss – was eine Versorgungsordnung regeln sollte. Auch 2 1/2 Jahre nach Inkrafttreten wirft die Thematik aktuell noch viele Fragen auf, die nicht zuletzt durch die weltweite Wirtschaftskrise noch verstärkt wird, die es zu klären gilt. Das wollen wir tun, mit unseren Experten, welche die rechtliche, die prozessuale und natürlich die deutlich positive Seite der bAV beleuchten. 

 

Wir freuen uns auf einen informativen Austausch und viele Tipps und Impulse - und Ihre Teilnahme sowie aktive Beiträge zur Diskussion.

 

ANMELDUNG

*** Die Einwahldaten zur WebConference lassen wir Ihnen persönlich per E-Mail zukommen. ***

Das Anmeldeportal wird am 22.07.2020  um 11h geschlossen.

 

 

6. EXPERTEN HEARING | 22.07.2020

WebConference zum Thema

'Betriebliche Altersvorsorge'

 

Die Teilnahme für Personaler ist kostenfrei. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für alle Dienstleister eine Pauschale von 190,- EUR erheben. Bitte wählen Sie den entsprechenden Tarif.

 

HINWEIS: Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten dem Webinarorganisator und externen Referent*innen sowie den Förderpartnern der Veranstaltung zur Verfügung gestellt werden, damit diese sich mit Ihnen über diese Veranstaltung in Verbindung setzen und Ihnen sonstige Informationen zukommen lassen können. Beim Anmeldeprozess werden personenbezogene Daten erhoben. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten übermittelt werden, können Sie alternativ auch gegen ein Entgelt in Höhe von EUR 190,00 an der WebConference teilnehmen. Bitte melden Sie sich in diesem Fall unter dorothea.huber@retencon.de. *

 

0,00 €

  • verfügbar

AGENDA
6. Experten-Hearing online

 Mittwoch, 22.07.2020

 


 

 

14:00 Uhr bis 14:10 Uhr 

Begrüßung und Moderation durch Arne Gels

CDO Transformation, Business Development & Employer Branding, Member of the Board | RETENCON AG

_ _ _ _ _

  

Arbeitsrechtliche Herausforderungen in Verbindung mit der bAV

Kathrin Reitner, Rechtsanwältin, Associate Partner @Warth&Klein Grant Thornton

  

Betriebsrentenstärkungsgesetz und Versorgungsordnung – was es zu beachten gilt
Torsten Morisse, Geschäftsführer @CPP GmbH

 

Voigt Vorsorge als Anker für die Mitarbeiterbindung

Stephanie Siebken, Leitung Human Resources @ Herbert Voigt Logistik GmbH & Co.KG

 

Abschlusstalk mit Oliver Schön,

Geschäftsführer @CPP GmbH und Peter Quickert, Benefiteria GmbH

_ _ _ _ _

 

15:30 Uhr Ende

_ _ _ _ _

 

 

Wir machen darauf aufmerksam, dass während der WebConference Mitschnitte angefertigt werden und Sie möglicherweise in wiedererkennbarer Weise dargestellt werden können. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Fotos und Bewegtbilder von Ihnen erstellt werden dürfen und dass die erstellten Fotos und Videos zu den folgenden Zwecken verwertet werden dürfen: Rückblick der Veranstaltung, Dokumentation, Bewerbung der Veranstaltung in Emails und auf der Website.